STRUKTUR DER EINRICHTUNG

In zwei Vormittags- und zwei Nachmittags-, sowie einer Ganz-

tagsgruppe bieten wir 120 Kindern verschiedener Nationalität,

Religion und Kultur (im Alter von 3-6 Jahren) qualifizierte

Betreuung, ganzheitliche Bildung und pädagogische Begleitung.

 

Räumlichkeiten

Außer den drei Gruppenräumen, die jeweils über eine Küchen-

zeile und einen eigenen Ausgang zum Außengelände verfügen,

stehen den Kindern ein Bewegungsraum, ein Bällebad, ein

Kuschelraum, ein Schlafraum, sowie der Flurbereich mit

verschiedenen Spielecken und ein Werkkeller zur Verfügung.

 

Weiterhin verfügt unser Kindergarten über verschiedene

Mehrzweckräume, eine Küche und zwei Büroräume.

 

„Alte Küche“ (kleines Gebäude vor dem Haupthaus)

Ein Mehrzweckraum für

· Dienstbesprechungen

· Kleingruppenarbeit mit Kindern

· Vorlesestunde mit Lesepatin

· Elterngespräche

· Einzeltherapie

· Elterntreffs und Elternabende

· Möglichkeit zum Mittagessen mit Gästen

 

Naturnahes Außenspielgelände 

Auf dem weitläufigen Außengelände haben die Kinder vielfältige

Spielmöglichkeiten: Das Außengelände wurde 2007 umgestaltet.

Familienzentrum: FIZ - Familienunterstützende Angebote

Mittagessen

Unsere Köchin bereitet täglich frisches, gesundes und vollwertiges Essen für die Kinder, für das Personal, sowie für Eltern und Gäste zu. Mittagessen kann auch mitgenommen werden.

 

Fahrdienst

Ein Bus-Fahrdienst der Gemeinde St. Marien ermöglicht auch Kindern aus entfernten Wohngebieten den Besuch unseres Kindergartens.

 

Therapie

Möglichkeit der Einzelförderung mit externen Therapeuten

 

Spielkreis

Für Kinder von 1 bis 3 Jahren mit/ohne Eltern

 

Beratung

Einzelgespräche bei Erziehungs- und Entwicklungsfragen mit externen Fachleuten

 

Weitere Angebote für Familien im „FiZ“-Flyer